Marine Küstenbatterie Vogelberg

Diese Kanon Batterie, mit seinen vier 138 mm. kanonen sollten die Hyeres Bucht, den Strand von Almanarre und damit den Zugang zur Hafenstadt Toulon schützen.

Die Kanone Batterie wurde 1943 auf dem Hang im Hinterhof zum Krankenhaus Sanatorium San Salvadour, 10 km gebaut. Östlich von Toulon.

Organisation Todt war verantwortlich für den Bau von vier Geshützbunkern (M272) und einem Kommandobunker (M262).

Die Kanonen hatten eine Reichweite von 15 km. Und am 19. August 1944 eröffneten sie das französische Zerstörer Fantasque und der Kreuzer Montcalm. Die Schiffe war Teil der Operation Dragoon, der alliierten Landungen in Südfrankreich, die vier Tage zuvor begonnen wurde.

Auf dem Lande greifen französische Truppen aus dem Osten an und am 21. August wurde Toulon befreit.

Die Kanonen Batterie befindet sich heute auf dem Krankenhausgelände und ist sehr gut erhalten.